Reservierungszeit
für Ihre Tickets

Datenschutz

Personenbezogene Daten aus telefonischen und schriftlichen Bestellungen (auch per Fax oder E-Mail), aus Online-Käufen oder aus persönlichen Käufen an der Vorverkaufs- oder Abendkasse werden unter Einhaltung des Datenschutzrechtes in dem für die Anbahnung und Durchführung des Vertrages erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, gespeichert, bearbeitet und genutzt. Das Staatstheater Darmstadt ist berechtigt, diese Daten auch Unternehmen oder anderen juristischen Personen für Zwecke des Vertriebs zur Verfügung zu stellen. Gleiches gilt für die Weitergabe an andere Theater, sofern der Vertrag mit dem Kunden ein gemeinsames Angebot dieser Theater unter Beteiligung des Staatstheaters Darmstadt darstellen sollte. Der Kunde willigt mit Vertragsabschluss hierin ein.
Sofern der Kunde die Einwilligung erteilt hat, werden persönliche Daten neben der Abwicklung der Bestellung auch zu Kundenbetreuungszwecken genutzt und der Kunde über weitere Angebote des Staatstheaters Darmstadt informiert. Diese Einwilligung kann der Kunde jederzeit widerrufen. Diese Seite (https://webshop.staatstheater-darmstadt.de) benutzt das quelloffene Analysewerkzeug PIWIK zur statistischen Auswertung der Nutzung. Die durch PIWIK gesammelten Daten (u.a. anonymisierte IP Adresse, Uhrzeit, aufgerufene Seite, benutzter Browser) werden in einer Datenbank gespeichert. Hierbei sind die mit PIWIK erzeugten Auswertungen vollständig anonymisiert und lassen sich nicht zur Identifikation einzelner Personen nutzen. Eine Verknüpfung der durch PIWIK gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.